Zubehör & Ersatzteile

Leistungsfähigeres Akku für Roomba

Ersatzakku für RoombaDie Saugroboter von iRobot werden standardmäßig mit einem 3000mAh Akku für Roomba geliefert. Die Angabe der Amperestunden ist eine Angabe über die elektrische Ladungsmöglichkeit des Akkumulator. Sie gibt mehr oder weniger an, wie viel Ladung ein Akku aufnehmen kann. Eine höhere Milliamperestundenanzahl ist also gleichbedeutend mit einer längeren Akkulaufzeit. Bei dem Akku für Roomba ist es also so, dass der nebenstehende leistungsfähigere Akku für den Roomba (4500mAh) 50% mehr Lademöglichkeit hat.

Eigenschaften des Akku für Roomba

Diese bewirkt spürbar eine längere Laufzeit der Saugroboter, hat jedoch auch eine längere Ladezeit zur Folge. Da z.B. der Saugroboter Roomba 780 automatisch zurück zur Ladestation navigiert und im Normalfall ohnehin eingesetzt wird, wenn man selbst außer Haus ist, sollte dieser negative Effekt kaum spürbar sein. Der Saugroboter selbst hat aber somit die Möglichkeit, mehr Bodenfläche automatisch zu reinigen.

Eine weitere kleine Auffälligkeit ist, dass zwar die Ladezellen innerhalb des Akku für Roomba mit 4500mAh optimal ausgenutzt worden ist, jedoch teilweise auch etwas größer ist, als der Akkuschacht im Roomba selber. Das bedeutet gleichfalls, dass der Akku teilweise mit einem höheren Kraftaufwand im Roomba eingeschoben werden muss. Laut Herstellerangaben ist dies aber die Ausnahme und im Normalfall sollte der Akku ohne große Probleme in den Ladeschacht des Roomba passen.

Akku passend für iRobot Roomba…

Der Akku passt nach Herstellerangabe in die folgenden Saugroboter von Roomba:

  • Roomba 510,
  • iRobot Roomba 520,
  • iRobot Roomba 530,
  • iRobot Roomba 531,
  • iRobot Roomba 535,
  • iRobot Roomba 550,
  • iRobot Roomba 555,
  • iRobot Roomba 560,
  • iRobot Roomba 562,
  • iRobot Roomba 563,
  • iRobot Roomba 564,
  • iRobot Roomba 565,
  • iRobot Roomba 570,
  • iRobot Roomba 580,
  • iRobot Roomba 581,
  • iRobot Roomba 585,
  • iRobot Roomba 620,
  • iRobot Roomba 630,
  • iRobot Roomba 650,
  • iRobot Roomba 660,
  • iRobot Roomba 760,
  • iRobot Roomba 770,
  • iRobot Roomba 775,
  • iRobot Roomba 780,
  • iRobot Roomba 790,
  • iRobot Roomba 870,
  • iRobot Roomba 880

Da auch einigere ältere Modelle des Roomba mit als kompatibel aufgezählt werden kann man unter Umständen mit einem neuen Akku die Lebenszeit seines alten Roomba Modells verlängern. Das sollte man natürlich nur tun, wenn man mit der Reinigungsleistung des automatischen Staubsaugers zufrieden war. Die Neuheiten bei automatischen Saugrobotern bieten viele neue nette Technologien, welche die älteren Modelle teilweise noch nicht aufweisen können.

Fazit Akku für iRobot Roomba

Mit einem leistungsfähigerem Akku (+50% Milliamperestunden – 4500 statt 3000) kann man seinen iRobot Saugroboter der Modellreihe Roomba ordentlich aufpeppen. Auch für ältere Saugroboter, deren Akkuleistung mittlerweile schwächer geworden ist, kann man durchaus eine längere Lebenszeit gewähren. Nachteilig ist der Austausch teilweise durch die höhere Kraftanstrengung bei dem neuen Akku und die Gefahr, dass man seinen Saugroboter beschädigen kann. Nach der Recherche im Internet tritt dieser Nachteil zwar teilweise auf, ist aber eher eine Seltenheit. 

Fazit: Kaufempfehlung des Akku für Roomba ohne Einwände

von - [-]
- |
Preis: -

Artikelseite bei amazon – mehr Informationen & Kaufoption